01.10.2018

Digitale ROCKETPICS - gute und schlechte Nachrichten

Die schlechte Nachricht zuerst: Vielleicht haben Sie bereits gemerkt, dass die beliebte ROCKETPICS-App seit Mai 2018 nicht mehr im App Store erhältlich ist.

Wenn Sie die App für iOS gekauft haben, läuft sie zwar auch weiterhin auf Ihrem Gerät/Ihren Geräten, allerdings nur bis zu einem etwaigen Gerätewechsel. Bisher ließ Apple manuelle Backups von Apps zu, so dass man eine so gesicherte App anschließend auf das neue Gerät hochladen konnte. Dem hat Apple leider einen Riegel vorgeschoben.

Die dauernden Entwicklungskosten für die ständig neuen technischen Anforderungen von Apple, Google und Co. waren einfach zu hoch und nun nach 6 Jahren für mich als Einzelunternehmerin leider nicht mehr tragbar.
Tipp:
Ich empfehle daher, sich Ihre Lieblings-Pics aus der App zuzumailen und anschließend lokal zu speichern oder z.B. an Ihre Dropbox zu schicken. So können Sie die Bilder auch unabhängig von der App verwenden.

Bitte beachten Sie dabei, dass diese Bilder nach wie vor nur für interne Kommunikationszwecke verwendet werden dürfen (z.B. interne Präsentationen, Intranet usw. Trainingsunterlagen für externe Kunden gehören nicht zur internen Kommunikation).
Die gute Nachricht: Es geht weiter

Um all diesen Spezifika von Dritten nicht mehr ausgeliefert sein zu müssen, habe ich mich entschieden, von einer App auf einen eigenen Online-Shop umzusteigen. Dieser wird im November 2018 live gehen - mit altbewährten wie brandneuen Pics. Diese können dann einzeln ausgewählt und gegen eine Lizenzgebühr direkt auf den PC heruntergeladen werden.

Nicht nur das: Es werden neue Illustratoren mit ihren Pics mit an Bord sein. So erweitert sich das Angebot um ein Vielfaches, und Kunden können sich aus unterschiedlichen Stilen und Themenpools (z.B. Projektmanagement) bedienen.

Die Shop-Website ist zwar jetzt schon erreichbar, aber die Illustrationen selber werden erst am 07.11.18 verfügbar sein. Hier schon mal der
Shop-Link
zum Vormerken.
Das ist noch neu:

Pics gibt es nicht nur wie gehabt als transparente PNGs, sondern auch als vektorbasierte PDFs. Diese sind dann für den Druck geeignet.

Pics dürfen auch zur externen Kommunikation genutzt werden. Die Bilder der App waren auf interne Nutzung beschränkt.

Zur einfachen und schnellen Auswahl gibt es vordefinierte Bilder-Bündel zum Download.

Jedermann kann die Bilddatenbank durchstöbern oder nach Stichworten durchsuchen und sich von den Pics inspirieren lassen.


Ich danke all meinen Kunden für ihre Treue und hoffe auf Ihr Verständnis.
Wenn Sie demnächst im
ROCKETPICS Shop (full functionalities 11/18)
vorbeischauen, freue ich mich ganz besonders!

Ihre Manuela Kordel

AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz