Wann genau?
DO-SA, 11.-13.01.2018
jeweils10-18 Uhr

Wo?
80469 München, Gärtnerplatzviertel

Wozu?
Das BOOT CAMP ist ein intensives, 3-tägiges Training für fortgeschrittene Visualisierer. Es bietet tiefe Einblicke in das wirkliche Leben eines Graphic Recorders und hilft, das eigene Profil und Portfolio zu schärfen.

Was genau?
★ Anwendungsformen & -beispiele
★ Prozesse visuell begleiten
★ Mit Templates arbeiten
★ Vom Abstraktem zum Konkreten
★ Die Live-Protokollierung in verschiedenen Kontexten & Formaten
★ Das Arbeiten an der großen Fläche/am Profi-Board
★ Schnell & schön schreiben
★ Kernelemente definieren & gestalten
★ Verschiedene Graphic Boards ausprobieren
★ Zurufaktionen, Diskussionen & Video-/Podcasts recorden
★ Visuelle Methoden zur Aktivierung von Teilnehmern
★ Viele praktische Übungen, u.a. zu Auftragsklärung & Angebotserstellung
★ Kundenakquise
★ Vor- & Nachbereitung eines Recordings
★ Das eigene Portfolio definieren
★ Check- & Packlisten
★ Tipps, Tricks & Gadgets für Profi-Visualisierer
★ Neue Materialien & Methoden
Für wen?
Erfahrene Visualisierer, > 1 Jahr Praxiserfahrung

Level:
Fortgeschrittene

Voraussetzung:
Teilnahme am BIG PICTURE INTENSIVE Workshop sowie mindestens 1-jährige Erfahrung als Visualisierer

Sprache:
Deutsch

Teilnehmer:
6-8 max. - noch 8 Plätze frei

Preis:
Pro Person 3.300,00 € zzgl. 19 % MwSt 627,00 € // 3.927,00 € gesamt // inkl. Dokumappe, umfassendes Fotoprotokoll, Handouts & Literaturempfehlungen

Anmeldeformular
AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz