08.09.2017

Das ROCKETPICS-App-Update ist da!
ROCKETPICS 2.0 gibt's ab sofort im App Store


Wir finden, it's magic!
Aber was genau ist neu?

Zuallererst und am Wichtigsten war es, die App für das neue iOS11 von Apple fit zu machen. Das verlangte unserem Entwickler von der
feinen bande
einiges ab. Man glaubt ja gar nicht, was technisch alles dahintersteckt, um "nur" der Technik gerecht zu werden. Ich bin immer wieder total geflasht, wie Lukas Böhm das alles wuppt! Bravo!

Hinzugekommen ist ein neues, der aktuellen Homepage von ROCKETPICS angepasstes Layout. Das habe ich Gaby Pfluger von der feinen bande zu verdanken. Sie hatte wie immer ein sicheres Händchen für ein erstklassiges, zeitgemäßes Design.
Screenshot aus dem App Store
Design-Anpassung an die aktuelle ROCKETPICS-Homepage
So ziemlich den ganzen August verbrachte ich damit, die Bilddatenbank zu durchflöhen. Dabei habe ich einige Uralt-Bilder, die nicht mehr meinem Stil entsprachen, gelöscht oder durch neuere Versionen ersetzt.

Weitere brandneue Icons sind hinzugekommen. So mussten Einhorn, Ananas und Flamingo unbedingt sein - einige Power-User wollten es so (und ich auch!).

Außerdem haben wir versucht, die Nutzungsbedingungen etwas klarer zu machen: Bilder für private wie gewerbliche Nutzung, wobei die Nutzung im gewerblichen Bereich auf die interne Kommunikation beschränkt ist. Im Shop wird die Nutzung dann erweitert, da können alle Bilder dann auch für die externe Kommunikation (Websites, Flyer etc.) genutzt werden.

Schlussendlich habe ich mir nochmal die Verschlagwortung vorgenommen und überarbeitet, ergänzt, korrigiert. Die ist im übrigen noch nicht ganz abgeschlossen, für den zukünftigen Webshop wird sie weiterhin verfeinert und ergänzt.

Das Ergebnis ist ROCKETPICS 2.0 - pretty magic, wie wir finden!
Euer Team feine bande & ROCKETPICS
Hinweis - Don't panic!

Falls die neuen Bilder nicht sofort zu sehen sind, die neue App "leer" scheint:
App komplett schließen und neu starten!
Das ist beim ersten Start notwendig, weil dann die Datenbank kopiert wird.

Wichtig: App wirklich AUSMACHEN und nicht nur minimieren, also:
1. Doppelt auf Home-Taste drücken
2. In der Multitasking-Übersicht nach oben streichen
3. App neu starten

Nun ist die neue Datenbank geladen!
P.S.: Die ROCKETPICS-App ist leider nicht mehr bei Google Play erhältlich. Die Entwicklungskosten waren leider zu hoch. Selbstverständlich läuft sie nach wie vor auf den Android-Smartphones der Käufer. Für alle Interessenten der ROCKETPICS-Icons ist ja der Webshop in der Mache, worüber die Pics plattformunabhängig und in verschiedenen Formaten (PNG, PDF) direkt auf den Computer geladen werden können.
AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz